Mitglied werden

Heimatverein Hundheim 2000 e.V.

27.05.2016: Narzissenpfad "Auf dem Hügel" wird Wildblumenpfad

Narzissenpfad "Auf dem Hügel" wird Wildblumenpfad

Narzissenpfad 2016

Schon im letzten Jahr sind in der Zeit zwischen Narzissenblüte und dem Abmähen des Grasstreifens eine ganze Heerschar von verschiedenen Wiesenblumen (und vielen Insekten als Besucher der Wiesenblumen) auf diesen wenigen Quadratmetern gewachsen.
Und das ist gut so: es gibt immer weniger Insekten, Schmetterlinge, Bienen – sie fehlen nicht nur als Bestäuber, sondern z.B. auch als Futtermittel für Vögel.
Nach Abklärung in unserem Vorstand und nach freundlicher Genehmigung durch unseren Ortsvorsteher und durch den Bauhof Morbach können wir in diesem Jahr den Versuch starten, einen Teil unseres Narzissenpfades (den Streifen zwischen den Ebereschen-Bäumen) nicht abmähen zu lassen, sondern länger stehen zu lassen; wenn es geht bis Anfang August.
Wir hoffen, dass die Betrachter diesen kleinen Wiesenstreifen mitten im Ort nicht als „nur ungemäht“ empfinden, sondern die kleinen Schönheiten darin entdecken!
Zu Ende des Sommers können wir sagen, welche Wiesenblumen und –kräuter wir gesichtet haben.

<< zurück