Mitglied werden

Heimatverein Hundheim 2000 e.V.

21.03.2014: Verschiedenes, Morbacher Rundschau

Rückblick Mitgliederversammlung

24 Mitglieder besuchten am vergangenen Freitag unsere Mitgliederversammlung. Das zuvor ausgeteilte 4-seitige Mitgliederschreiben mit Rückblick auf 2013 und Ausblick auf 2014 ist gerne von unseren Mitgliedern gelesen worden.
Es waren keine turnusmäßigen Vorstandswahlen fällig.Unser Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzende: Petra Schommer, 2. Vorsitzender: Hans-Werner Jost, Schriftführerin: Michaela Klein, Kassenwart: Theo Schommer, stellv. Schriftführer: Marco Klein, stellv. Kassenwart: Andreas Schneider, Beisitzer: Erich Pfeiffer, Winfried Reichert, Günter Adam, Andreas Hornberg, Renate Tresch.
Wir haben in der Mitgliederversammlung einige Aktionen angestoßen, Wanderungen und Ausflüge geplant u.v.m. Wir werden jeweils zeitnah in der „Morbacher Rundschau“ darüber informieren. Und wir hoffen natürlich jeweils auf die Beteiligung vieler unserer Mitglieder und weiterer Interessierter.
Unser jährlicher Arbeitseinsatz (Dreck-Weg-Tag machen wir alle 2 Jahre und 2015 wieder) an der Bassinghett, auch am Barfußpfad, ist am Samstag, 5. April 2014, ab 9 Uhr. Wir brauchen viele fleißige Hände. Mittagessen gibt es dann gemeinsam an der Bassinghett.

Rückblick Fastnachtsgruppe

Wir haben uns mit einer Fastnachtsgruppe an den Umzügen in Hundheim und in Hinzerath beteiligt. Gemeinsam mit dem „Burgvolk zur Baldenau“ waren wir eine richtig große vielseitige mittelalterliche Gruppe (siehe Foto)

Foto Fastnachtsgruppe 2014

Spieleabend

Nach den ersten beiden Spieleabenden, in denen wir viel Freude hatten, steht fest: wir wollen uns wöchentlich treffen, jeweils donnerstags 18-20 Uhr, im oberen Saal des Gemeindehauses.
Ob wir Karten-, Brettspiele oder Anderes spielen, erzählen, handarbeiten, lachen, mal was basteln, bei Interesse auch einmal einen Vortrag organisieren oder eine Ausstellung besuchen, das entscheiden wir gemeinsam.
Ob ihr regelmäßig, öfter oder nur ab und zu teilnehmen wollt, das entscheidet jeder selbst. Also: einfach vorbeikommen und mitmachen! Herzliche Einladung an alle interessierten Mitglieder und natürlich gerne auch Nichtmitglieder, Kinder und Erwachsene.
Am Donnerstag, 27. März 2014, treffen wir uns um 18 Uhr am Dorfplatz und gehen gemeinsam zum Bauernhof Adam zur Stallbesichtigung und –führung. Interessierte können sich sehr gerne anschließen; einfach zum Dorfplatz dazu kommen.Die Führung ist kostenlos. Wer mag, kann gerne eine kleine Spende in unsere „Spiele-Spendenkasse“ geben. Sobald wir jeweils 50 Euro in dieser Kasse zusammen haben, wird die Spielegruppe gemeinsam einen Spendenempfänger auswählen und das Geld einem guten Zweck zukommen lassen.

<< zurück